Rundblick am Südstrand im Juli

Rundblick am Südstrand im Juli

Pan_Banner_a5

Die Insel Borkum hat vier bewachte Badestrände, von denen drei an der Strandpromenade liegen. Es sind der Südstrand mit dem Südbad, der Weststrand mit dem Nordbad und der Beginn des Nordstrandes mit dem Jugendbad. Weiter nordöstlich, ca. 2,5 km vom Jugendbad entfernt, liegt der weitläufige FKK-Strand mit eingeschlossenem Dünengelände. Dieser außerhalb liegende Strand ist auch mit Nahverkehrsmitteln zu erreichen.

Zur Orientierung sind die Positionen einiger Gebäude und Anlagen angegeben.

071 Grad C2:

Einer der Wege zum Strand.
 

091 Grad C2:

Das Dienstgebäude der Rettungsschwimmer von der “DLRG”.
 

132 Grad D1:

Die Strandkarre als Aussichtsplattform für die diensthabenden Rettungsschwimmer während der Badezeiten. Hier wird die  “Badekarre” gerade von der Wasserkante zurückgezogen.
 

176 Grad D1:

Die Gefahrenbereichstonne mit der Kennung VQ(6)+LFl10s.
 

190 Grad D1:

Der auf Borkum stationierte SAR Rettungskreuzer “Alfried Krupp” mit dem ausgesetzten Tochterboot während einer Übungsfahrt.
 

272 Grad D1:

Der Pegelturm am Ende der Buhne 24.
 

318 Grad C:

Das Cafe - Restaurant “Heimliche Liebe”.
 

331 Grad C1:

Die ehemalige Signalstelle.
 

345 Grad A-B:

Der Elektrische Leuchtturm.
 

Schalterhinweise
(Schalter im Steuerfeld)
:

buttonGitter  Koordinatensystem zur Orientierung

buttonFullScreen  Fullsreenmodus

But1TurmHomeRot
But1Borkum

Ebene 3

Ebene 3

ARROW2L
ARROW2R
ButtonZurueck
ARROW2O
borkumerin_1