Rundblick von der Aussichtsdünen an der Dodemannsdelle

Rundblick von der Aussichtsdünen an der Dodemannsdelle

Pan_Banner_a5

Von der sich im Nordwestteil der Insel befindenden Aussichtsdüne erschließen sich nicht nur weite Teile des Strand- und Dünenbereiches, sondern auch  die Stadt stellt sich aus einer etwas anderen Perspektive dar.

Zur Orientierung sind die Positionen einiger Gebäude und Anlagen angegeben.

088 Grad C3:

Das CVJM Erholungsheim Waterdelle.

110 Grad C2:

Die Gebäude der Rehabilitationsklinik “Borkum Riff”.

145 Grad C3:

Die Sporthalle des Turn- und Sportvereins TUS Borkum.

163 Grad C1:

Der ehemalige Wasserturm.

165 Grad D1:

Der Sportplatz vom TUS Borkum.

191 Grad C1:

Der Alter Leuchtturm.

193 Grad C1:

Der Elektrischer Leuchtturm am Südstrand.

198 Grad C1:

Der Glockenturm der “Reformierte Kirche”.

201 Grad C1:

Der Rathausturm.

206 Grad C2:

Der Reitstall der Kurverwaltung.

209 Grad C1:

Der Glockenturm der katholischen Kirche.

220 Grad B3:

Der Neue Leuchtturm.

225 Grad C1:

Das Kinderheim Santa Maria.

232 Grad C1:

Das Hotel “Hohenzollern”.

235 Grad C1:

Das nicht mehr verwendete Seezeichen “Kleines Kaap”.

239 Grad C1:

Das nicht mehr verwendete Seezeichen ”Großes Kaap”.

244 Grad C1:

Die Rehabilitationsklinik der Ruhrknappschaft.

031 Grad C1:

Das Strandrestaurant Sturmeck.

060 Grad C2:

Das Strandrestaurant Seeblick am Ende der Strandpromenade.

Schalterhinweise
(Schalter im Steuerfeld)
:

buttonGitter  Koordinatensystem zur Orientierung

buttonFullScreen  Fullsreenmodus

But1Borkum

Ebene 3

Ebene 3

ARROW2L
ARROW2R
ButtonZurueck
ARROW2O
borkumerin_1
But1TurmHomeRot